Donnerstag, 30. Juni 2016

Anni - auch ein prima Shirt!

0 Kommentare
Nach den vielen lieben Kommentaren zu meinem - unseren Annikleidern in der letzten Woche will ich Euch gerne noch mein Anni-Shirt zeigen... Habt ganz vielen Dank für so viel aufmunternde Worte. Da macht dann das Bloggen gleich noch mehr Spaß.

Ein ganz klein gemusterter Stoffabgesetzt mit einer dunkelblauen Paspel. Auch als Shirt lassen sich hier wunderbare Kreationen nähen.

 Und hier noch ein paar Fotos unseres gemeinsamen Fotoshootings :-)
Die anderen (bis auf Dorit) tragen ebenfalls Anni-T-Shirts...
 Mein Anni-Shirt darf jetzt zu RUMS!


Und ich möchte gerne die Gewinnerin des ebooks bekannt geben: es ist JUJAs Nadel-Wald, bitte melde Dich per eMAIL. 

Donnerstag, 16. Juni 2016

Anni - ein Sommerlieblingskleiderschnitt!

27 Kommentare
Als ich die ersten Bilder des Kleides Anni sah, dachte ich - wow, was für ein toller Schnitt! Ich war sofort, als die Probenähanfrage kam - dabei.

Und das war diesmal ein ganz besonderes Probenähen... nicht nur, dass die Schnittdesignerindenn in der gleichen Stadt wie ich wohnt, nein - sie kam zum letzten Dresdner Nähbloggertreffen vorbei und wir lernten uns kennen. Es wurden gleich die ersten konstruktiven Tipps, Änderungswünsche etc. ausgetauscht - ich hoffe, liebe Dorit, wir waren nicht zu anstrengend für Dich.


Und es entstand die wunderbare Idee, dass wir am Ende gemeinsam unsere Annis fotografieren... und deshalb gibt es heute Fotos von uns vieren (von links nach rechts)...

            - Dorit von prachtkinder.blogspot.de
            - Doreen von ornedd.blogspot.de
            - Kerstin von mit-nadel-und-faden.de 
            - und ich selbst


 Auf dem Weingut Aust trafen wir uns kurz vor Sonnenuntergang und genossen die Abendsonne... Kerstin brachte Ihren Fotograf mit und er zauberte wunderschöne Fotos, aber schaut selbst!!!

Und was macht Anni aus? Ein Kleid, dass gleich in 4 verschiedenen Versionen daherkommt... klassisch oder mit dem Röckchen auch im Retrolock...
Der Ausschnitt kann angepasst werden, kleiner Puffärmelchen für den Sommer sind möglich bzw. 3/4 Ärmel sind auch dabei. Interessant sind auch die vielen Details, die den Schnitt ausmachen: Paspeln, Knöpfe, die Kragenhöhe ist anpassbar... hier ist Platz für kreative Ideen!
Demnächst wird es noch ein weiteres Kleid von Prachtkinder geben - Alva. Diese beiden Schnitte sind ein wunderbarer Schnittbaukasten... für weitere Kleider oder auch nur Shirts (unsere Shirts zeige ich Euch dann nächste Woche!)

Das Fotoshooting war - wenn sich 4 Mädel treffend - lustig, albern, spaßig ... ein sehr gelungener Abend.

Link: RUMS
Stoff: staghorn.de
Schnitt: Anni von Prachtkinder
Wer Anni genauso mag wie ich, hinterlasst hier bis Dienstag, den 21.06.24.00 Uhr, einen Kommentar, denn das ebook kann ich einmal verlosen! Der Gewinner bekommt es dann von Dorit persönlich zugesendet!

Wer den Schnitt gleich selbst erwerben will, dann hier entlang!



PS: Wie findet Ihr denn den Schnitt - seid ihr auch so spontan begistert wie ich?
 

stoff_verzueckt Copyright © 2012 Design by Ipietoon Blogger Template