Donnerstag, 31. März 2016

Nähcamp 2016... und die Ergebnisse!

7 Kommentare

Dieses Jahr war mein Motto zum Nähcamp2016: nur einfache Projekte... Projekte, die ohne Anleitung und quasi im Schlaf genäht werden können. Keine komplizierten Schnittmuster, keine Herausforderungen (wie 2014 und 2015), sondern einfach die Zeit genießen zum Qutaschen, Kaffee trinken, Essen und Nähen!
Da mein bestellter Stoff es nicht rechtzeitig bis zu mir nach Hause geschafft hat, musste ich spontan umplanen. Zu Hause schon zugeschnitten hatte ich 4 T-Shirts für meinen Sohn... geschafft ohne Auftrennen! 

Eine Jacke - Stylegan von FreeStyle Rocker -  für meinen Tochter... auch erledigt!

 
Und für mich ist noch eine Liv von Pattydoo herausgesprungen... aus INDIAN DREAMS - Elefanten auf rosa von Swafing (für alle die gefragt haben und ich es nicht wusste :-))

Den Rücken habe ich einfach unterteilt und eine Jerseypaspel miteingearbeitet...

Danke an nicibiene für die Zuschneidehilfe der Paspeln mit dem Rollschneider. Bin ich wirklich altmodisch, weil ich bisher keine Schneidematte und keinen Rollschneider benutze, sondern eine Schere zum ZUschneiden???


Es war wieder super, schön, inspirierend, grandios, erheiternd, nette Gespräch mit Nähcampern der ersten Stunde und zum ersten Mal teilnehmenden...

Danke an Elke und Catrin, die nun schon zum 3. Mal das Nähcamp perfekt organisierten, diesmal im pentahotel in Teltow.

Danke auch an die Sponsoren, v.a. der Nähpark. Ich freue mich aufs nächste Jahr, und schicke die Liv zu RUMS!

PS:  Nähgepäck von 4 Nähcampern ... die Koffer mit Klamotten sind schon im Auto...


Donnerstag, 17. März 2016

Rocking Rock for Ladys!

2 Kommentare
Endlich ist das Schnittmuster fertig... der Rocking Rock for Ladys von FreestyleRocker!

Asymmetrisch geschnitten mit einer Tasche! Konzipiert für Webware funktioniert er genauso für Jersey oder Sweat! Und in den Größen 32 bis 46!
Meiner vielleicht etwas zu kurz... 3 cm mehr an Länge würden wahrscheinlich nicht schaden, oder?
Link: RUMS
Hier gibt es nochmehr Bilder von "RockingRöcken", und hier gibt es dieses seit Dienstag sowie bei Makerist und alles-fuer-selbermacher.

Endlich mal ein raffiniertes Rockschnittmuster, welches ziemlich viel Potential bietet, zum Lieblingsmuster zu werden und dennoch schnell genäht ist.





Donnerstag, 10. März 2016

Ella! Neue Bluse von So!

2 Kommentare
Jetzt darf ich auch mal wieder etwas genähtes posten... Habe mir eine Bluse genäht - eine Ella von SO!-Pattern.
  
Seit langem mal wieder der Versuche einer Bluse aus Webware... , und das erste Mal ein SO!-Schnittmuster vernäht. Und ich finde der Schnitt passt mir, vor allem im Schulterbereich hervorragend - und das ohne Anpassung.

Nur im Bauchbereich hätte ich durchaus auf eine Größe keiner verkleinern können. Jetzt habe ich mir eben mit einem Saumbund geholfen, der so gar nicht vorgesehen war. Aber durchaus ok, oder?
Das Schnittmuster ist einfach zu nähen, und dennoch mit den seitlichen Einsätzen sehr raffiniert. Toll finde ich,  gleich im Ausdruck die Möglichkeit mit vorgesehen ist, die Größen, die man nicht braucht auszublenden.

Was habt ihr für Blusen-Schnittmuster aus Webware, die empfehlenswert sind? Dieses hier zählt auf jeden Fall dazu!




 

stoff_verzueckt Copyright © 2012 Design by Ipietoon Blogger Template