Donnerstag, 7. Januar 2016

Lovely kommt - mit Verlosung!

9 Kommentare
Ich habe es seit langem mal wieder geschafft, und habe für Frau Ninchen probegenäht. Perfekt für den Winter - ein schnelle Weste, wie man mag mit oder ohne Kapuze, offen oder geschlossen. Auch wenn das Bild eher sommerlich aussieht, aber es gab da so ein paar warme Tage um Weihnachten herum...
Da ich eher für schlichtere Sachen zu haben bin, fällt mein Ergebnis auch dementsprechend aus, keine Zipfel oder eine Kapuze.
Aber ich mag es, was meint ihr?

Und unter allen, die auch gerne Lovely nähen wollen verlose ich ein Ebook!
Bedingung ist Euer Kommentar bis 09.01.2016 um 23.59!
Und alle anderen erhalten ab dem Wochenende das ebook bei Frau Ninchen!

Letztes Jahr um diese Zeit habe ich mir vorgenommen, mindestens jeden zweiten RUMS mitzumachen, davon ist nur der Vorsatz geblieben (geschafft habe ich jeden drittten bis vierten). Als anerkannter Sylvestermuffel versuche ich alles zu boykottieren, was damit zu tun hat. Und Vorsätze fürs neue Jahr nehme ich mir nie vor... da es sowieso immer anders kommt und ich es mir nicht vorstellen kann, was so ein Vorsatz am Neujahrstag im Alltag ändern könnte.
Aber mit dem Nähen, was mich ablenkt, erdet und die beste Auszeit ist, die ich mir vorstellen kann, habe ich in meinem Leben etwas gefunden, was Leidenschaft ist, was mich fesselt und worin ich meine Kreativität ausleben kann, auch wenn ich schlichte und einfache Dinge mag. Auch dort können winzige Details das Stück zu einem Lieblingsstück machen. Fern vom Konsum, dem wir so ausgesetzt sind, individuell!

Ein Grund - ihn dieses Jahr sich nochmal vorzunehmen? Jeden zweiten RUMS? Ist das schaffbar, zweimal im Monat etwas für sich zu nähen und es zu verbloggen?
Wie ist bei Euch denn das mit den Vorsätzen? Ich bin gespannt auf eure Antworten!

Also, vergesst nicht an der Verlosung teilzunehmen!!!

PS: Hier habe ich am Nähwettbewerb vom Adentskalender von Näähglück teilgenommen. Wer mag, schenkt meinem Beitrag (Bild 70) eine Stimme. Ich danke Euch!

Sonntag, 3. Januar 2016

Mervi und Wenderock!

5 Kommentare
Dieses Jahr hat wieder Sophie von Näähglück einen ganz tollen Schnittmusteradventskalender erstellt!
Der Traum eines jeden Hobyschneiders :-)

Ich habe mir daraus zwei Schnittmuster herausgesucht und sie noch schnell heute fertig genäht (nachdem die letzten 2 Wochen von kranken Kindern geprägt waren und ich nicht zum nähen kam).

Pullover Mervi ist eigentlich für Sweat gedacht, aber ich finde aus Jersey macht er sich auch ganz gut. Und passend dazu habe ich mir gleich noch den Rock nach einer super-einfachen Anleitung des Wenderockes genäht, der auch im Adventskalender enthalten war. 

Da braucht man noch nicht mal ein Schnittmusrer dafür... hätte mein Stoff gereicht, wären sogar Taschen in den Pullover gekommen... so musste ich aber sehr stückeln und dadurch habe ich jetzt lange Armbündchen, was so nicht geplant war. Passt aber dennoch, oder?
Danke, liebe Sophie, für die ganze Arbeit und Mühe, die du dir gemacht hast! Mit dieser Kombimation nehme ich gerne wieder an deinem Gewinnspiel teil!











 

stoff_verzueckt Copyright © 2012 Design by Ipietoon Blogger Template