Donnerstag, 25. September 2014

Nähbloggertreffen, RUMS!!! und kleine Verlosung...

16 Kommentare
Lange, lange gab es nichts genähtes mehr von mir zu sehen... Leider... und auch die Blogbeiträge der letzen drei Monate sind an einer Hand abzählbar. Woran liegt das?

Ich habe angefangen, nach der Elternzeit wieder zu arbeiten. Gesucht hatte ich eine maxima 30 Stunden-Stelle, um meinen Kindern und meinem Hobby gerecht zu werden - geworden ist es eine 35-Stunden-Woche mit jeweils 2 Stunden Fahrtzeit pro Tag! Das das anstrengend ist, war mit klar... aber das das Nähen drunter leidet wollte ich eigentlich nicht. Ich habe mein Hobby geliebt, jede freie Minute an der Nähmaschine verbracht, und mir war gar nicht so klar, wieviel Kraft ich eigentlich daraus ziehe, wenn ich kreativ tätig bin und meine Kinder und mich genauso einkleiden kann, wie es mir gefällt, mit all den ganzen Vorteilen, dass ich mir Sachen nähen kann, die passen, die Ärmel lang genug sind und nicht die Taille unter den Achseln sitzt sondern dort, wo auch tatsächlich meine Taille ist...

Geht es denn auch anderen so? Gibt es berufstätige Mütter, die nach wie vor richtig viel nähen? Oder muss man jetzt infach in den sauren Apfel beißen und es akzeptieren??? 

Deswegen nutze ich die wenigen Chancen, um soviel wie möglich noch mitzubekommen... und war ganz spontan mal wieder zu einem wirklich gemütlichen Treffen am vergangenen Freitag der Dresdner Nähblogger. Regina vom Königinnenreich hat eingeladen... leider habe ich kein einziges Foto gemacht... Das Treffen war gekennzeichnet von einem wirklich leckeren Büffett, zu dem alle etwas beigetragen haben... es wurde gestrickt, genäht, eine Nähmaschine probegenäht und ich habe zugeschnitten und gequatscht... der Austausch mit den anderen Nähbloggern ist einfach wunderbar.


Und auch ich habe mir mal wieder ein neues Röckchen gegönnt...

und kann damit nun endlich wieder mal bei RUMS mitmachen, ich freu mich riesig... vorausgesetzt, ich schaffe es, den Post rechtzeitig vor Arbeit noch schnell zu posten... enstanden nach dem Freebook von hier - ein Wendewickelrock Midsommar!
...und jetzt, wo ich es endlich fertig genäht habe, ist der Sommer vorbei... grummel, grummel... und da jetzt die Loopzeit wieder losgeht, wurden die Stoffreste auch noch zusammengestückelt :-)

Ist der Rock denn auch herbsttauglich? Ich hoffe , bin doch überzeugter "Rock-über-die-Jeans-Träger"...

Und für alle, die bis hier sich jetzt den Post durchgelesen haben, gibt es auch noch eine kleine Verlosung... die liebe Janett, für die ich schon wunderbare Sachen probenähen durfte, hat ein neues ebook herausgebracht: Ballooom... klickt einfach hier und macht mit, falls ihr Lust habt!

Ich freu mich riesig über eure Kommentare, mich würde wirklich interessieren, wie ihr Arbeit, Kinder und Hobby unter einen Hut bekommt!

Mittwoch, 24. September 2014

Ballooom und Verlosung!

5 Kommentare
In den letzten Monaten war es ruhig hier auf dem Blog... ich möchte aber weder das Nähen noch die Bloggerei aufgeben und hoffe, dass ich trotz Arbeit beides wieder regelmäßiger ausüben kann.

Die liebe Janett von RocKid Design hat ein tolles neues ebook herausgebracht - Ballooom. Darauf fahre ich völlig ab, ein Mäntelchen für unsere Zuckerpuppen! Ich liebe den Schnitt und die Maus will keine andere Jacke mehr tragen... den Schnitt gibt es hier!


Der Schnitt ist wunderbar beschrieben, und auch für den ambitionierten Anfänger geeignet! 

Und für alle, die Ballooom genauso mögen wie ich gibt es den Schnitt auch hier bei mir zu gewinnen...was müsst ihr tun?

Wer nicht warten mag, kann hier Ballooom auch gleich erwerben :-)

Einfach bis zum 04.10. hier einen Kommentar hinterlassen, warum ihr gerne Ballooom gewinnen möchtet! Ich drücke ganz fest die Daumen!
 

stoff_verzueckt Copyright © 2012 Design by Ipietoon Blogger Template