Samstag, 26. Oktober 2013

It's HOODIE-TIME...

2 Kommentare
... und zwar mit LOUIS & LOUISA, dem neuen Hoodieschnittmuster von Frau Ninchen für Jungs und Mädels in den Gößen 86-128.

 
 Wie alle Schnittmuster ist es ein wunderbarer Schnitt, den man nach Lust und Laune betüdeln kann und der so variabel ist, dass es unendliche Möglichkeiten gibt... Das Vorder- und Rückenteil mit oder ohne Passe, die Kapuze ist in 2 unterschiedlchen Varianten nähbar und - was mich am meisten freut -  es ist ein Raglanshirt, was natürlich auch ohne Kapuze ein echter Hingucker ist... und bei mir hier shon zugeschnitten daliegt und nur noch auf das zusammennähen wartet...,
 
Die erste Mädchenversion habe ich als mit kurzen Ärmeln erstellt, als Kleidchen im Herbst zum Überziehen über Langarmbody und Strumpfhose...


Ein weiteres echtes Lieblingsteil nach dem Overall, dass sich Janina ausgedacht und superschön umgesetzt hat! DANKE, DANKE, DANKE - dass ich austesten durfte...

Und wer Louis&Louisa genauso toll findets wie ich, der bekommt das Schnitttmuster HIER ...

Und ich denke Louisa passt gut zu meitlisache und Louis zu made4boys...

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Und wieder eine Martha...

6 Kommentare
... seit ich das Schnittmuster habe, ist eine Sucht nach "Martha" entstanden. Dies hier war mein allererster Martha-Versuch - zunächst waren mein "Nahttrenner" und ich mal wieder dicke Freunde :-) aber dann - hach, jetzt liebe ich den Schnitt so doll und habe mich auch mit meiner ersten Martha wieder Versöhnt und einfach eine kurzärmelige daraus gemacht...


Kennt ihr das? Geht es euch auch manchmal so? Jetzt schnell schauen, was noch gerumst wird...

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Eine herbstliche Mayana...

1 Kommentare
...schon lange lag er unvernäht herum - ein herrliches dunkelbraunes Stück Cord!

Gekauft, um eine Hose zu nähen. In Ermangelung eines passenden Hosenschnittes und um die Stoffberge etwas abzubauen ist ein Rock herausgekommen - mal wieder eine herrliche  Mayana. Leider sieht der Rock total zerknittert aus - isss er aber nicht :-)


Und nun bin ich mal gespannt, was ihr anderen MMM-Mädels gezaubert habt...

Freitag, 18. Oktober 2013

Der Gewinner ist ...

0 Kommentare
Vielen Dank an alle, die an der klitzekleinen Verlosung teilgenommen haben. Es hat Spaß gemacht, und die Gewinnchancen waren ja für euch super hoch, da nicht so viele mitgemacht haben. Ich freu mich riesig über eure netten Kommentare und dass ich vor allem neue und nette Blogs kennengelernt zu haben.

Jetzt schnell zur Auslosung... nach Random.org hat Nr. 9 gewonnen!!! 



Und hinter Nr. 9 verbirgt sich ...









 Herzlichen Glückwunsch an Dich, melde Dich doch bitte per mail bei mir!

Mir hat das total Spaß gemacht und ich denke, es wird auch bald wieder ein Gewinnspiel hier geben...

Freitag, 11. Oktober 2013

Geburtstagsshirt zum 3. Geburtstag... und getagged!

0 Kommentare
Mein Patenkind wird schon 3 - da muss natürlich ein Geburtstagsshirt her... Der Saum und die Ärmel sind mit Rollsaum, mal sehen wie das ankommt... und ob sich das als prakikabel herausstellt.

Als Schnitt ist es eine Peggy von Frau Ninchen, den nähe ich im Moment voll gerne...






 
UND: getagged wurde ich von emsapemsa. Ist für mich das erste Mal, Danke dir dafür :-)
Ich bin früher meist immer diejenige gewesen, bei der "Kettenbriefe" hängen geblieben sind und ich deshalb "sooooo viel Unglück" eigentlich hätte erfahren müssen... nunja, das ist bisher natürlich nicht geschehen, und ich beantworte sehr gerne die Fragen, denn das interessiert sicherlich den einen oder anderen schon von euch... werde aber nicht weiter taggen... bitte nicht böse sein :-). Viel spannender finde ich gerade die Aktion "20 facts about me"... vielleicht mache ich mir darüber noch ein paar Gedanken... 

Und nun zu den gestelltenFragen: 

1. Wie kamst du auf das Nähen?
 Meine erste Nähmaschine habe ich von meiner Oma geerbt, und hin und wieder etwas genäht. Unglücklicherweise bin ich total ungeduldig, was das Nadeleinfädeln betrifft und so ist es nur bei hin und wieder etwas kleinem genähten geblieben. Vor fast 5 Jahren, während meiner ersten Schwangerschaft dann ging ich auf die Suche nach Kinderkleidung, und mich lachten fast nur Klamotten mit Cars, Hello Kitty und was es noch so alles gibt, an. GRAUENVOLL. Und so holte ich die Nähmaschine wieder hervor und an, Babysachen zu nähen. Dann ging es mit 3 Freundinnen zum Nähkurs, und das Feuer war voll entfacht...

2. Was machst du als aller erstes morgens, nach dem Aufstehen?
Die Kinder anziehen! (obwohl ich eigentlich erst einen Kaffee bräuchte...)

3. Jeans oder Rock?
Oh, ich liebe beides :-)

4. Dein Lieblings Urlaubsziel?
Ab in den Norden...

5. Wie lautet dein Lebens Motto?
Carpe diem... leider vertrödel ich immer noch zuviel Zeit mit allem möglichen...

6. Was für eine Nähmaschine besitzt du?
Meine Nähmaschine ist eine Brother Innovis 150 und die Overlock eine elna 664pro.

7. Putzfimmel oder Chaot? 
Chaot mit wohlsortiertem Chaos! trotzdem mag ich es sehr, wenn es sauber ist...

8. Nenne eine Stadt in der du noch nie warst, aber gern hin möchtest?
 Helsinki

9. Was sind deine Zukunftsziele?
Zeit zum Nähen, einen richtigen Job und vielleicht ein drittes Kind :-)

10. wo kaufst du am Liebsten ein, im thema Stoff/Nähzubehör?
Stoffmarkt!

11. Hast du eine Fanpage auf Facebook?
habe zwar eine Login, aber eine Fanpage würde ich es nicht nennen und werde auch in Zukunft dort nicht zu finden sein...

So, ich wünsche euch nun ein schönes Wochenende - REGENFREI!




Donnerstag, 10. Oktober 2013

Noch schnell RUMSen...

1 Kommentare
... ich hätte nicht gedacht, dass ich es heute noch schaffe, um meine MaSunje zu fotografieren... und dabei ist endlich gestern fertig geworden... irgendwie stehe ich mit dem Ausschnitt auf Kriegsfuß, ich bekomme ihn immer nur rund hin.

Und nachdem ich dreimal den Einfaßstreifen wieder abtrennen musste, habe ich einfach "rosa-Bündchen" angenäht... jetzt passt es leider nicht zum Abschluss an den Ärmeln und am Saum, aber meine Geduld war "aufgebraucht"...


So, und nun noch schnell schauen, was noch so gerumst wurde...

LG - Sandra.

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Mein RUMS - Martha...

11 Kommentare
... endlich habe ich es wahrgemacht, und mir endlich eine Martha genäht. Lange bin ich um das Schnittmuster herumgeschlichen :-), fand es immer schon toll und vor allem die entstandenen Sachen - schmacht...

Auf dem letzen Stoffmarkt ist ein wollweiser Jersey mitgewnadert. erst wußte ich nicht so recht - weiß??? Aber dann war ich mal mutig und ich bin hin und weg vom Ergebnis :-) kombiniert mit Easy pears von Hamburger Liebe...


So, und nun mal schnell schauen, was die anderen RUMSen, und dann gehts heute ein bißchen in die Sächsische Schweiz wandern...

Und wer will, kann noch bis morgen Mitternacht in meinen Lostopf wandern, hier entlang...

 

stoff_verzueckt Copyright © 2012 Design by Ipietoon Blogger Template