Donnerstag, 26. September 2013

RUMS - Raglankleid...

... von allerlieblichst! Nachdem ich heute morgen mich in einen Rock geschwungen habe, und mit den Kindern loswollte - fiel mein Blick nochmal schnell aus dem Fenster: Starkregen!!!

Also musste noch schnell ein neues Outfit her, da meine Regenhose nicht "Rockkompatibel" ist... und so habe ich das Raglanshirt "wiederentdeckt"... habe es mir im letzen Winter schon genäht und es ist ein absolutes Lieblingsteil!





Und nun schaue ich, was noch schönes geRUMSt wird...

Edit 12.11.2014... bei pulsinchen gibt es eine Linkparty zum meistbesuchten Blogpost aller Zeiten... es ist erstaunlich, dass dies mein meistbesuchter Post ist, auf jeden Fall spannend!Wie immer freue ich mich auch über Kommentare, auch zu einem alten Post oder wenn der eine oder andere hier hängenbleibt. Passend zu diesem Post könnt ihr morgen mal bei RUMS schauen, denn da genau will ich mein neuestes Raglankleid veröffentlichen - na, wenn das nicht passt!!!

8 Kommentare:

  1. Wow, deine Version gefällt mir auch sehr gut!
    Den Schnitt kannst du prima tragen.

    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.

    Grüße
    pipa

    AntwortenLöschen
  2. Lieben Dank für deinen Kommentar.
    Das Raglan- Kleid ist super. Das würd ich auch anziehen :)
    die FrauAlberta

    AntwortenLöschen
  3. Lieben Dank für deinen Kommentar.
    Das Raglan- Kleid sieht toll aus. Das würde ich auch anziehen :)
    die FrauAlberta

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein tolles Kleid, sieht ganz klasse aus, Ich muss den Schnitt unbedingt auch mal in der langen Version nähen, habe bisher nur die Shirts probiert. ..dein Kleid ist jedenfalls sehr inspirierend...
    Viele Grüße,Manja

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sieht total super aus! Muss ich jetzt auch unbedingt mal nähen!
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  6. Uii, das ist ja ne tolle Stoffkombi. Ach die Schnitte von allerlieblichst sind toll. Sehr schön ist sein Shirt geworden, macht bestimmt gute Laune.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Der Schnitt liegt jetzt auch bei mir auf dem "Nähenwill" Stapel. Das Zusammenkleben ist für mich immer so eine Hürde, die dazu führt, dass die Schnitte erst einmal herumliegen bevor etwas mit ihnen geschieht. Dein Kleid passt ja super. Ich hoffe, es wird bei mir auch gut passen wobei ich erst einmal mit dem Raglanshirt anfangen werde, weil mir enge Langarmteile zum Drunterziehen fehlen.

    Konntest Du Deinen Mann schon "bearbeiten" fürs Nähcamp ;-)

    Herzliche Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Du machst mich neugierig auf dein Raglankleid. Nach dem gleichen Schnitt? Ich bin gespannt. Und schön, dass du bei der Linkparty mitmachst!
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen

 

stoff_verzueckt Copyright © 2012 Design by Ipietoon Blogger Template