Donnerstag, 27. Juni 2013

Mit MIABELL zu RUMS...

3 Kommentare
... und wieder habe ich Taschen genäht, genauer gesagt: Kosmetiktaschen. Von hübsch aufgehübscht. Die machen aber auch süße ebooks und Taschen.

MIABELL - hinter dem Namen verbirgen sich 2 süße Kosmetiktaschen, meine Kinder haben sie gleich für ihr Spiezeug umfunktioniert...


Die kleine Miabell ist schön hoch, da passt Duschbad, Haarwäsche, ... im Stehen hinein - ein ganz tolles Format.


Und die große Miabell hält auch was sie verspricht... viel Platz für alles, was frau so braucht (mein Sohn hat dort mind. 20 Siku-Autos heringepackt und ist damit zu Oma gefahren...)...




Einfach wunderbare Größen, das Schleifchen verzaubert bisher jeden, dem ich die Taschen gezeigt habe! Die Anleitung ist auch sehr gut gemacht, viele Bilder, exakte Beschreibung und am Ende passt alles! Einmal die Tasche gewendet - und man ist glücklich!!!
Einen ganz lieben Dank an Ricarda und Conny, dass ich diese Probenähen durfte. Es macht einfach Spaß!


Alle, die genauso begeistert sind wie ich, können hier das ebook erhalten...

Und nun ab damit zu RUMS .... und ich geh gleich mal schauen, was ihr anderen tolles gezaubert habt...

LG Sandra.

Freitag, 21. Juni 2013

Bloglovin oder Blog-Connect

1 Kommentare
... die Alternative, wenn tatsächlich der Google-Reader zum 01.07.2013 wegfällt. Da ich euch Leser nicht verlieren möchte, nutzt doch bitte Bloglovin oder Blog-Connect, um auch weiterhin eure Lieblingsblogs und auch mich zu verfolgen. Ich oute mich jetzt mal als Blogger-Dashboard-Leser (jaja, auch solche muss es geben...)

Ich habe mir verschiedene Alternativen angeschaut und mich dafür entschieden, diese beiden Alternativen anzubieten. Man kann in beides seine Leseliste importieren, nur man sollte es bald tun, bevor der Google-Reader eingestellt wird. Ich freu mich riesig wenn ihr mich auch bei Bloglovin oder Blog-Connect findet!

Und ganz besonders spannend ist, dass ich schon in beiden Varianten Leser hatte von denen ich quasi nichts wußte...herzlich willkommen, ihr Lieben - eine echt freudige Überraschung!

Liebe Grüße - Sandra.

Donnerstag, 20. Juni 2013

BECCA - die klasse Fahrradkorbtasche!

2 Kommentare
Eine Fahrradkorbtasche? So habe ich gestaunt, als ich bei hübsch aufgehübscht den Aufruf las... und da dachte ich: Prima! Du hast einen häßlichen Fahrradkorb, der in seiner Häßlichkeit mir schon manchmal peimlich ist, aber da er eben noch seinen Dienst tut, mag ich ihn auch nicht einfach entsorgen. Und nun ist sie da - die Lösung: meine BECCA!



Wie kommt man nur auf so eine tolle Idee??? Ich finde es so klasse, das Körbchen ist darunter versteckt, und es sieht einfach schick aus und wertet das Körbchen doch unheimlich auf!!!



Zudem ist ein Platz in der Tasche dass sie mich mittlerweile auch schon begleitet, wenn ich ohne Rad unterwegs bin (da bin ich eigentlich sonst Rucksackträger :-))...


Niedliche Details wie ein Schlüsselanhänger oder die eingenähte Tasche passen perfekt zum gut durchdachten Design! Ricarda und Conny von hübsch-aufgehübscht haben verschiedene dieser süßen Täschchen als ebook hier im Angebot - reinschauen lohnt sich in jeden Fall!


Wunderschön zu nähen, sehr gut bebildert und beschrieben - macht einfach ganz viel Spaß! Ihr Lieben, Danke, dass ich das für euch ausprobieren durfte!

Hach, ich bin ganz verzaubert von der Tasche, weil sie so superpraktisch ist!!!

Und damit ihr anderen auch euren Fahrradkorb ver"hübschen" könnt - ab damit zu RUMS!

LG Sandra


Mittwoch, 19. Juni 2013

Mayana für mich! - MMM

2 Kommentare
Ein Schnittmuster, an dem ich nicht vorbeikam... Mayana von Frau Liebstes!

Und so habe ich mir ein neues Röckchen gezaubert, aus dem gleichen Stoff wie das Taufkleidchen meiner Maus...

... und ab damit zu MMM, ich schau jetzt mal, was die anderen so schönes gezaubert haben!

LG, Sandra.


Dienstag, 11. Juni 2013

Respekt vor allen Stickerinnen...

1 Kommentare
...was habe ich heute geschwitzt, gekämpft und geflucht... da unsere Maus am Wochenende getauft wird, musste noch das Taufkleid mit ihrem Namen bestickt werden, ist bei uns Tradition. In unserer Familie gibt es ein Kleid von 1921, jetzt also 92 Jahre alt. Und ein ganz zarter Stoff, meine größte Angst, da ein Loch hereinzureißen...


Ich nähe leidenschaftlich gerne, bastel gerne und bin eigentlich immer der Meinung, alle Techniken kann man lernen und stelle mich jeglicher handwerklicher Herausforderung... ich traue mir immer erstmal alles zu... aber heute bin ich echt verzweifelt... STICKEN!!! Auch eine lange Tradition in unserer Familie aber ich bin da total talentlos...



Schon dem Stickfaden einen Knoten zu verpassen, dass der Faden nicht durchrutscht... wie macht man es denn, 2 Knoten auf eine Stelle zu bekommen? Ich habe meist 4 Konten nacheinander, bis ich wenigstens eine der Stellen wieder traf... hurra... und dann verheddert sich der Faden dauernd... und zu allerletzt habe ich mich auch noch bei der Jahreszahl verschrieben... 2102 statt 2012... daran merkt man, wie fertig ich war. Dann hieß es auftrennen... aber ich finde, dass ich in 3 Stunden soeine kreative Leistung volbracht habe, dass es damit noch ab zum creadienstag geht!

Montag, 10. Juni 2013

Miss Lilly!

2 Kommentare
Ein wunderbares Shirt - kurzärmelig oder langärmelig... ganz wie man will. Schnell genäht!



Da hat sich Janina wieder was gaz tolles ausgedacht! Ich mag ihre Schnitte sehr - einfach gehalten, genügend Raum zum Betüdeln, aber auch immer eine kleine Raffinesse dabei wie zum Beispiel hier das Röckchen mit der Falte. Das Shirt gibt es mit Puffärmeln und Trompetenärmeln - oder einfach kurz!

Und für die Pummelbabys wie meines nimmt man einfach eine Größe größer und alles passt! Wie immer: wunderbar bebildert, schön zu nähen, hat viel Spaß gemacht und ein  klasse Basisschnitt! Ganz lieben Dank fürs Austesten-Dürfen!!!

Freitag, 7. Juni 2013

Ballonkleid Mariechen!

2 Kommentare
Endlich ist es fertig, das Nähen hat eigentlich auch gar nicht so lange gedauert... das Kleidchen, welches ich fürs Sommermädchen-Sew-Along nähen wollte... ich hatte eigentlich etwas ganz anderes nähen wollen... Kleid Vreni und einen Bolero.

Nachdem ich meine Maus vermessen habe - logischerweise nach dem Zuschneiden - musste ich feststellen, das Kleidchen und die Schnecke - das wird so gar nix! Die kleine ist einfach zu pummelig... Als unterwegs nach einer Alternative... am besten was ohne Reißverschluss! Und so bin ich bei Mariechen gelandet!

Jetzt war aber der Stoff zugeschnitten ... und der Rest war nicht ergiebig genug, um daraus ein Kleidchen zu nähen. Als habe ich neuen Stoff bestellt... mich dabei verzettelt, weil es ja auch noch so vielen anderen schönen Stoff gibt... und so ging die Zeit dahin...



Nächsten Sonntag soll es soweit sein... und HEUTE habe ich endlich das Kleidchen fertig. Bin ich vielleicht froh, denn da wir im Hochwassergebiet wohnen, hat unser Kindergarten schon die ganze Woche zu (er ist voll Wasser gelaufen) und es ist nicht abzusehen, wann der wieder geöffnet wird. Und so mit 2 Kleinen zu Hause kommt man ja zu gar nix...! Deshalb: FREUDE, dass das Kleidchen fertig ist!

 

stoff_verzueckt Copyright © 2012 Design by Ipietoon Blogger Template